Kingkilla Soundboy Squad

Die Kingkilla Soundboy Squad, gegründet im Februar 07, hat sich zum Ziel gesetzt, Sound zu spielen, der nicht schon an jeder beliebigen Hip Hop Party läuft. Klar: Ohne Klassiker geht gar nichts. Doch dazwischen sollte doch Musik mit etwas Substanz kommen, finden wir zumindest.

Und wir sind:
Mason aka Spinat (Selecta)
Oli Second aka Secondhand Selecta (Selecta, Remixer, Dubplatewarrior)
Mephisto (Remixer, Sound-Ing, MC)
Gekko (Remixer und Barkeeper)

Eigentlich begannen wir aufzulegen, weil wir einfach so viele Platten zu Hause haben und diese gerne den Leuten zeigen wollten. Mason war erst nicht so begeistert, aber da er zurzeit keinen Plattenspieler hat und somit seine Tunes nur beim auflegen hören kann, konnte ich ihn überzeugen mit zu machen. Gekko und Mephisto stiessen dann später noch dazu und treten bei unseren Auftritten oft nicht in Erscheinung.

Neben dem Sound der uns flasht, legen wir auch gerne Raritäten und Exklusives aus unserem persönlichen Fundus auf. Wir machen Remixes oder Mash-Ups, wobei schon mal Albino und Baby Jail auf einem Tune vereinigt werden, Samy Deluxe sich plötzlich mit Die Ärzte Instrumentals konfrontiert sieht oder Jan Delay über Up-Tempo Beats gejagt wird. Unsere zwar nur langsam wachsende aber doch bestehende Sammlung von Dubplates, besteht aus extra für uns aufgenommenen Stücken, die nette MCs oder SängerInnen auf bekannte Beats kicken. Es versteht sich von selbst, dass diese Schätze unser ganzer Stolz darstellen.

Wir sehen uns mehr als Selectas denn als DJs, da wir die hohe Kunst des Turntabelism inklusive Scratchen und dem ganzen Zauber nicht beherrschen. Unsere Übergänge werden besser, aber der Grund uns zu buchen liegt wohl öfter in der einmaligen Auswahl von Musik, denn in unserem unglaublichen Talent... Aber nichts desto Trotz: Wir machen das sau gerne, was sich schnellst möglich rum sprechen sollte. Also bucht uns!!!