Aktuell - 04.12.2008 - Wählt Oli Second!!

60 Jahre nach dem Spanischen Bürgerkrieg, hat das Parlament die Schweizer Freiwilligen, die sich damals auf der Seite der CNT / FAI und der internationalen Brigaden engagiert hatten, nun also doch noch rehabilitiert. Hallelujah, es geschehen noch Wunder! Und es hat ja auch nur 60 Jahre gedauert. Ich gehe daher mal davon aus, dass sich in 59 Jahren die Luzerner Sicherheitsdirektion auch für Massenverhaftung und die Übergriffe vom 1. Dezember 2007 entschuldigt. Dieses Ereignis hat sich ja auch soeben zum ersten Mal gejährt und ist uns allen noch in zweifelhafter Erinnerung. Denn die Begründung für die Rehabilitation der SpanienkämpferInnen ist ja, dass dies dem heutigen Gerechtigkeitsempfinden entspräche. Und da die Meinungen schliesslich nach wie vor der Blick macht, ist auch klar, was wir vom "Hooror-Knast von Luzern" zu halten haben. Oder? So läuft das nun mal, mit der Demokratie. Ein freies Volk von manipulierten BürgerInnen, darf selber entscheiden, was es wie finden soll.

Übrigens, und damit sind wir bei einem ganz anderen Thema, vergibt das Radio 3fach im Januar wieder den Kick Ass Award, den innerschweizer Rockpreis. Und: Juppeidi und Juppeida, auch meine Wenigkeit steht zur Wahl. Das Stück "verblödig.fm" tritt gegen 22 andere Tracks aus dem Grossraum Luzern an. Und wie in einer richtigen Demokratie, gewinnt auch hier, der oder die jenige, der oder die am meisten Geld hat.
Beziehungsweise: Wer am meisten Leute dazu überreden kann, per 60 Rappen teurem SMS an dem Voting mitzumachen, heimst das Teil ein. Natürlich ist euch mein unendlicher Dank sicher, wenn ihr nun "3fach 18" an die Zielnummer 9292 esemest und mir damit wenigstens den Achtungserfolg beschert, dass neben mir selber noch jemensch ganze 60 Rappen in meine Zukunft investiert.

Apropos Zukunft... Die ist natürlich goldig, wie sollte sie auch anders sein. Vor zwei Wochen haben wir den Videoclip zum selben Stück online gestellt und bereits wurde er knapp 1'000 Mal aufgerufen. Schon klar, da denken jetzt alle: "Das ist aber gar nicht viel, im YouTube-Zeitalter gehört es sich ja, dass man über Nacht 1'500'000 Views hat und vom Gully-Undergound aus direkt die internationalen Top Ten stürmt". Und da habt ihr natürlich auch recht. Das werden wir mit dem nächsten Viedeoclip dann auch machen. Doch fürs Erste, find ich s mal einfach geil, dass das Lied von einem popeligen Luzerner No-Name-Rapper, zu welchem zwei Animations-StudentInnen ein Video drehten, täglich 70 Mal angesehen wird. Resepect und Merci euch allen.

Aber eben, von der Zukunft, die ja angeblich (zummindest hab ich das behauptet) goldig wird, wollten wir ja eigentlich sprechen. Beziehungsweise schreiben. Also: Ich dachte mir, ich gebe einfach Konzerte wie ein Blöder, verkaufe meine CDs und übernehme die Weltherrschaft. So in etwa diese Reihenfolge. Ihr könnt gerne daran teilhaben, zumindest an den ersten zwei Programmpunkten und wer mehr als zwei CDs kauft oder an mehr als fünf Konzerten war, bekommt dann auch eine Führungsrolle (wahlweise auch eine Frühlingsrolle) in meiner noch zu bildenden Weltregierung. Also bitte Quittungen aufbewahren. "Hä?!?" Richtig: Oli driftet mal wieder ab. Der Arzt sagte ja, das werde passieren...

Item, wie die Berner sagen würden, die Zukunft betreffend, werded ihr unter Auftritte natürlich auf dem Laufenden gehalten. Vorausgesetzt, Beda aktualisiert mal endlich wieder die Agenda... Zum Jahresende haben wir noch ein ganz Spezielles Goodie für euch: Das einzige Konzert im Jahr 2008 der Impro-Bigband Willhelm And The Motherfucking Antixetzler, scheint doch noch zu Stande zu kommen. Hell Yeah! Ich freu mich schon mal drauf wie Sau und hoffe, euch da zu sehen.

Und nun zum Schluss noch dies: Allen die einen Komentar betreffend Billig-Promo aka NLZ-Beitrag erwartet haben, kann ich nur so viel sagen: Bei meinem Alter wurde geschummelt. Aber dank Botox seh ich nun mal einfach aus, als wäre ich erst 27...

Also wir sehen uns. Ich euch mit Freude und ihr mich mit diesem komischen "Och nein, nicht schon wieder Direct Raption"-Gefühl. Bis dahin einen besinnlichen Advent ("hä?!?") und wie es der allmighty P. Diddy schon sagte:

!!! VOTE OR DIE !!!

In diesem Sinne

Liebe und Wahnsinn

Oli Second

04.12.2008